Jetzt ist es wohl definitiv: Stadelmann/Zaugg treten zurück

stadelmann.jpg
24 Saisons haben Rafael Stadelmann (links) und Andreas Zaugg zusammen bestritten. (Bild: Michael Wyss)

«Ja, dieses Mal ist es wohl definitiv», sagt Andreas Zaugg und lacht. Er spricht davon, dass er und Rafael Stadelmann sich Ende dieser Radball-Saison aus dem Schweizer-Meisterschaftsbetrieb zurückziehen werden. 24 Jahre haben die beiden für den VC Oftringen Seite an Seite gespielt – mit kurzen Unterbrüchen. 

Nun hat sich das Duo entschieden, endgültig Adieu zu sagen. So spielen Stadelmann/Zaugg am Samstag im toggenburgischen Lichtensteig beim NLA-Schweizer-Meisterschaftsfinal ihre letzten Partien auf nationaler Ebene. Sie gehen zum 13. Mal auf Medaillenjagd und treffen im Kampf um ihr sechstes NLA-Edelmetall auf Liestal, Altdorf II, Pfungen und Altdorf I.

In der ZT/LN-Printausgabe vom Donnerstag erfahren Sie mehr zum bevorstehenden Abschied des Oftringer Radball-Duos.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushalthilfe, Mitarbeiter,
Steffen Treuhand AG
Der Ergänzer, Mitarbeiter, Zofingen
WWZ Energie AG
Verkaufsberater Telekom, Mitarbeiter, Reiden
Andermatt Biocontrol AG
Sekretariatsmitarbeiter(in), Mitarbeiter, Grossdietwil
Retralog AG
Chauffeur Kat. C/E, 4628 Wolfwil, Mitarbeiter, Wolfwil
Energy Park AG
LeiterIn Küche, 4712 Laupersdorf, Mitarbeiter, Laupersdorf
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
New Orleans meets in Zofingen
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Regio4Fun
Der Atem-Weg
Regio4Fun
Riverside Aarburg
Regioreisen
Oktoberfest
Regioreisen
Entdecken Sie die Rigi
Regio4Fun
Volksschlager Open Air
Partner