Aarau: PW rammt Postauto - fünf Leichtverletzte

VUaarau.jpg
Bild: Kapo AG

Gestern Sonntag, 5. November 2017, 22.40 Uhr ereignete sich beim Busbahnhof Aarau eine Kollision zwischen einem Auto und einem Postauto. Ein 45-jähriger Schweizer fuhr mit seinem VW Golf auf der Bahnhofstrasse in Richtung Kreuzplatz. Im Bereich der Ausfahrt des Busbahnhofes kam es in der Folge zu einer seitlich-frontalen Kollision mit einem Postauto, welches auf die Bahnhofstrasse einmünden wollte.

Beim Unfall gab es mehrere leicht verletzte Personen, davon zwei Buspassagiere und drei Insassen im Unfallauto.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs aufgenommen. Im Vordergrund steht derzeit eine Rotlichtmissachtung des Automobilisten. Ihm nahm die Kantonspolizei den Führerausweis vorläufig ab. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushalthilfe, ,
Heitere Events / Live Productions
Allrounder/in, Mitarbeiter, Zofingen
AbteilungsleiterIn Food/Non-Fo, Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
EW Rothrist AG
Technischen Angestellten GIS m, Rothrist, Mitarbeiter,
VC Services GmbH
Kaufmännischen, Mitarbeiter, Niederönz
Restaurant zur grünen Ecke
Koch/Servicefachangestellte, Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

aboplus
1001 Nacht: Arabische Musik trifft Klassik und Jazz
Blumen von der Blumeart GmbH in Strengelbach
Optimale Sportbekleidung zu Vorzugskonditionen bei Sportivo GmbH Zofingen
Einfach praktisch: Der ZT/LN-Rucksack für mobile Leute
Fondue Chinoise im Restaurant Rathaus in der Zofinger Altstadt
Partner