Wikoner genehmigen Budget und Steuererhöhung nur knapp

x805_323164_805_322399_wikon_marienburg_0397_jpg_pagespeed_ic_vmUB-f_Xuc.jpg
Das Budget 2018 der Gemeinde Wikon wurde genehmigt. (Andi Leemann)

Nach einer heftigen Diskussion haben die Wikoner Stimmbürger mit 65 Ja-Stimmen von 125 Anwesenden ganz knapp das Budget und die Steuerfusserhöhung von 2,1 auf 2,5 Einheiten gutgeheissen. Es wird von einem Minus in der Höhe von 738 470 Franken ausgegangen. Ein Antrag für die Zurückweisung des Budgets wurde klar, ein weiterer Antrag für eine Steuererhöhung auf 2,3 Einheiten nur knapp abgelehnt.

Wie die Wikoner Gemeindeversammlung ablief - morgen in der Printausgabe. 

 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
WWZ Energie AG
Verkaufsberater Telekom, Mitarbeiter, Reiden
Andermatt Biocontrol AG
Sekretariatsmitarbeiter(in), Mitarbeiter, Grossdietwil
Retralog AG
Chauffeur Kat. C/E, 4628 Wolfwil, Mitarbeiter, Wolfwil
Energy Park AG
LeiterIn Küche, 4712 Laupersdorf, Mitarbeiter, Laupersdorf
Aluag Solothurn GmbH
Immobilienberater/in, 4562 Biberist, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, Wikon, Mitarbeiter, Wikon
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
New Orleans meets in Zofingen
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Regio4Fun
Der Atem-Weg
Regio4Fun
Riverside Aarburg
Regioreisen
Oktoberfest
Regioreisen
Entdecken Sie die Rigi
Regio4Fun
Volksschlager Open Air
Partner