Ebikon: Auf Gegenfahrbahn geraten - drei Verletzte bei Frontalkollision

17-12-15 VU Ebikon 01.jpg
Bild: Kapo LU

Am Freitag, 15. Dezember 2017, ca. 11:00 Uhr, fuhr eine Autofahrerin auf der Luzernerstrasse von Luzern Richtung Ebikon. Im Gebiet Schmiedhof geriet sie aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich-frontal mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Die Fahrzeuglenkerin wurde dabei verletzt und durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Zwei weitere Personen begaben sich nach der Sachverhaltsaufnahme selbstständig in ärztliche Behandlung.

Die nicht mehr fahrbaren Autos wurden durch einen Pannendienst aufgeladen. Zur Reinigung der Fahrbahn wurde eine Putzmaschine ausgeboten.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 19‘000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, Wikon, Mitarbeiter,
Schaerholzbau ag
Sachbearbeiter/-in Bauadminist, 6147 Altbüron, Mitarbeiter, Altbüron
h s o haustech GmbH
Sanitär-Heizungsmonteur, 4632 Trimbach, Mitarbeiter,
Böhlen Ernst
Gesucht, Mitarbeiter,
Dreier AG
Chauffeure Kat., 5034 Sur, Mitarbeiter, Egerkingen
Molkerei Lanz AG
Mitarbeiter Spedition, 4564 Obergerlafingen, Mitarbeiter, Obergerlafingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
New Orleans meets in Zofingen
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Regio4Fun
Der Atem-Weg
Regio4Fun
Riverside Aarburg
Regioreisen
Oktoberfest
Regioreisen
Entdecken Sie die Rigi
Regio4Fun
Volksschlager Open Air
Partner