Dem TV Dagmersellen fehlt ein einziges Tor zur Glückseligkeit

750_0008_11685259_zot_2711_spz_TVD1.jpg
Die Dagmerseller mussten eine ganz bittere Niederlage einstecken. (Bild: mwy)

Eine ganz bittere Pille mussten die Handballer des TV Dagmersellen am Samstag schlucken. In der letzten Partie der 1.-Liga-Qualifikation kassierte der TVD bei Schlusslicht Herzogenbuchsee eine 24:25-Niederlage und fiel deshalb noch vom dritten auf den fünften Platz zurück. Somit verpassen die Dagmerseller die Aufstiegsrunde nur wegen der schlechteren Tordifferenz gegenüber dem Tabellenvierten Pilatus.

Mehr zu den Handballern des TV Dagmersellen gibt es in der ZT-/LN-Printausgabe vom Montag.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushalthilfe, ,
Heitere Events / Live Productions
Allrounder/in, Mitarbeiter, Zofingen
AbteilungsleiterIn Food/Non-Fo, Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
EW Rothrist AG
Technischen Angestellten GIS m, Rothrist, Mitarbeiter,
VC Services GmbH
Kaufmännischen, Mitarbeiter, Niederönz
Restaurant zur grünen Ecke
Koch/Servicefachangestellte, Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

aboplus
1001 Nacht: Arabische Musik trifft Klassik und Jazz
Blumen von der Blumeart GmbH in Strengelbach
Optimale Sportbekleidung zu Vorzugskonditionen bei Sportivo GmbH Zofingen
Einfach praktisch: Der ZT/LN-Rucksack für mobile Leute
Fondue Chinoise im Restaurant Rathaus in der Zofinger Altstadt