Verdächtige Personen an Grenze gestoppt und festgenommen

haltpolizei.jpg

Die Schweizer Grenzwache hielt die beiden Autos mit deutschen Schildern am späten Dienstagabend, 26. Dezember 2017, beim Grenzübergang Koblenz an. In die Schweiz einreisen wollten je zwei türkische Staatsangehörige im Alter zwischen 15 und 63 Jahren.

Versteckt in einem der Autos fanden die Grenzwächter eine Sturmhaube. Abklärungen zeigten zudem, dass die einander verwandten Männer abgesehen vom Minderjährigen wegen Einbruchs und anderen Vermögensdelikten polizeibekannt waren.

Die Grenzwache verständigte die Kantonspolizei Aargau. Diese nahm die vier Verdächtigen fest und leitete Ermittlungen gegen sie ein.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, Wikon, Mitarbeiter,
Schaerholzbau ag
Sachbearbeiter/-in Bauadminist, 6147 Altbüron, Mitarbeiter, Altbüron
h s o haustech GmbH
Sanitär-Heizungsmonteur, 4632 Trimbach, Mitarbeiter,
Böhlen Ernst
Gesucht, Mitarbeiter,
Dreier AG
Chauffeure Kat., 5034 Sur, Mitarbeiter, Egerkingen
Molkerei Lanz AG
Mitarbeiter Spedition, 4564 Obergerlafingen, Mitarbeiter, Obergerlafingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
New Orleans meets in Zofingen
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Regio4Fun
Der Atem-Weg
Regio4Fun
Riverside Aarburg
Regioreisen
Oktoberfest
Regioreisen
Entdecken Sie die Rigi
Regio4Fun
Volksschlager Open Air
Partner