Strengelbach wird zum Textilzentrum: Vier Firmen bündeln ihre Kräfte

291217_reg_fairtex_zvg.jpg
Die beiden Geschäftsführer der FairTex Workwear GmbH: Philippe Ebener und René Schärli (rechts).

Auf den 1. Januar 2018 fusionieren vier Berufskleidungs-Spezialistinnen zur FairTex Workwear GmbH. Das neue Unternehmen vereint sämtliche Dienstleistungen der bisherigen Firmen. In der Sparte Textildruckerei und -strickerei entwickelt sich eine neue Grösse im Schweizer Mittelland. Die fusionierte Firma hat ihren Hauptsitz in Strengelbach AG und betreibt ein Verkaufslokal in Olten sowie einen Showroom in Schötz LU. In Strengelbach produzieren künftig fünf Industriestrickmaschinen mit total elf Köpfen. In Olten befindet sich zudem eine Wäscherei und ein Nähatelier.

Arbeits- und Sicherheitskleidung
Die FairTex Workwear GmbH bündelt die Kompetenz der vier vereinten Firmen. Die bisherige FairTex ist spezialisiert auf individualisierte Arbeitskleidung für Unternehmen, auch viele Vereine setzen auf die nach ihren Wünschen gestalteten Textilien aus Strengelbach. Das Sunn Workwearcenter ist ein Handelsbetrieb mit einem grossen Angebot an Arbeitskleidung sowie persönlicher Schutzausrüstung wie Helmen oder Schuhen. Insbesondere im Bereich Sicherheitsschuhe ist es eine unschlagbare Grösse: permanent befinden sich rund 400 Paar Schuhe an Lager.

Die Profiline Berufsmode GmbH ist spezialisiert auf Businesskleidung sowie Textilien für den Gastro- und Medizinalbereich. Zu ihren Kunden gehören diverse namhafte Hotels und Spitäler. Workwear4all wiederum verfügt über eine eigene Strickerei und Druckerei. Eine Wäscherei sowie ein Nähatelier runden das Angebot ab.

Zwei Geschäftsführer
Die neue FairTex Workwear GmbH beschäftigt insgesamt zwölf Angestellte. Die bisherigen Standorte Balsthal und Kerzers werden in jene in Olten und Strengelbach integriert. Das Personal konnte grossmehrheitlich übernommen werden. An der Spitze des Unternehmens stehen René Schärli und Philippe Ebener. Schärli – bisheriger Inhaber der FairTex sowie des Sunn Workwearcenters – agiert als Geschäftsführer in Strengelbach. Er hält die Kapitalmehrheit. Ebener war bislang Geschäftsführer der Workwear4all und leitet neu den Standort Olten. Er besitzt eine Beteiligung an der Firma.

Das Schwesterunternehmen der FairTex Workwear GmbH, die EMG Beschriftungen GmbH in Strengelbach, ist spezialisiert auf Beschriftungen – insbesondere für Fahrzeuge, Gebäude und Baustellen. Für die Kunden und Partner von EMG ändert sich durch die Fusion nichts.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushalthilfe, ,
Heitere Events / Live Productions
Allrounder/in, Mitarbeiter, Zofingen
AbteilungsleiterIn Food/Non-Fo, Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
EW Rothrist AG
Technischen Angestellten GIS m, Rothrist, Mitarbeiter,
VC Services GmbH
Kaufmännischen, Mitarbeiter, Niederönz
Restaurant zur grünen Ecke
Koch/Servicefachangestellte, Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

aboplus
1001 Nacht: Arabische Musik trifft Klassik und Jazz
Blumen von der Blumeart GmbH in Strengelbach
Optimale Sportbekleidung zu Vorzugskonditionen bei Sportivo GmbH Zofingen
Einfach praktisch: Der ZT/LN-Rucksack für mobile Leute
Fondue Chinoise im Restaurant Rathaus in der Zofinger Altstadt