Soll die Thutstadt einen «Zofingia-Platz» bekommen? – 72,1 Prozent der Abstimmungsteilnehmer wollen es so

750_0008_11270552_250817_reg_platz_piazza_rsw.jpg
Der Platz vor, neben oder bei der offenen Markthalle hat keinen Namen. Das soll sich ändern. Doch ist «Zofingia-Platz» der richtige Name? Bild: Rahel Sara Wirz

Der Altstadtverein Piazza Zofingen findet, der Platz bei der offenen Markthalle brauche einen eigenen Namen und suchte deshalb mittels Umfrage nach Vorschlägen aus der Bevölkerung (wir berichteten). Per Online-Voting wurde aus rund 30 Varianten ein Sieger erkoren: Demnach soll der noch namenlose Platz künftig «Zofingia Platz» heissen. Mit 72,1 Prozent ist das Ergebnis eindeutig. «Zofingia Platz« liegt klar vor dem Zweitplatzierten «Marktplatz».

Da sei «wohl nochmals tüchtig mobilisiert» worden, sagt Vereinspräsident Christoph Heer. 668 Stimmen wurden abgegeben. Bis Ende Oktober wurden Namen gesammelt (siehe Box), das Voting endete mit Silvester. Werten will Heer das Resultat nicht. «Wir haben das Thema lediglich zur Diskussion gestellt, damit der Platz endlich einen Namen erhält.» Der Vorschlag «Piazza» – als Anlehnung an den Verein selbst – blieb mit 0,22 Prozent chancenlos. Nicht erfasst ist, wie viele der Stimmen für «Zofingia» von Mitgliedern des gleichnamigen, schweizweit aktiven Zofingervereins Zofingia selbst kommen.

Ein schönes «Geschenk»

Der Zofinger Christian Läubli ist Präsident des Centralausschusses des Zofingervereins Zofingia. Der Vorschlag stamme nicht vom Verein selber, «wir haben uns aber natürlich darüber gefreut», erklärt der Präsident. «Wir haben zum Voting auch einen Facebook-Post publiziert und natürlich habe ich selber privat für ‹Zofingia› gestimmt.» Dies, obwohl ihm der Vorschlag «Wurschtwegge Bode» auch ganz gut gefallen habe, fügt Läubli scherzhaft an. Es sei «ein sehr schöner Gedanke», dass mit dieser Namensgebung der Verein in Zofingen weiterhin und vielleicht noch stärker verankert bleiben könnte.

Welchen Namen der Platz bei der Markthalle erhalten soll, darüber entscheidet gemäss Baugesetz und der Zofinger Bau- und Nutzungsordnung der Stadtrat. «Ihm kommt bei der Namensgebung ein erheblicher Gestaltungsspielraum zu», sagt Werner Ryter, Leiter Tiefbau und Planung, «und es sind keine formellen Verfahren erforderlich.» Es sind weiterhin andere Namen als «Zofingia Platz» denkbar, wichtig sind gemäss Ryter unter anderem, dass der Name gebräuchlich ist und er die Auffindbarkeit verbessert. Stadtammann Hans-Ruedi Hottiger will nichts vorwegnehmen, da der Stadtrat zuerst seine Meinung bilden müsse, ob «Zofingia» zum Platz passe. «Nicht zuletzt spielt es eine grosse Rolle, was der Zofingerverein selbst meint.» Dazu sagt wiederum Präsident Läubli aus persönlicher Warte: «Wir würden uns über das Geschenk freuen. Der Platz ist mit ‹Zofingia› verbunden, weil wir – besonders im Rahmen des Centralfests – verschiedene Veranstaltungen in diesem Bereich haben.»

Stadtrat wird entscheiden

Allzu weit hergeholt wäre der Name demnach nicht. Entschieden ist allerdings noch nichts. «Piazza» kann nun mittels Petition an den Stadtrat gelangen. Darauf würden die Weiterbearbeitung bei der Stadtplanung und eine Vernehmlassung bei «Zofingia» folgen, wie Werner Ryter ausführt. Sollte der Stadtrat rechtzeitig entscheiden, wäre – zumindest theoretisch – eine Einweihung im Rahmen des «Zofingia»-Jubiläums im Herbst 2019 möglich.

Vorschläge im Voting

Nebst «Zofingia Platz» standen im Voting folgende Vorschläge zur Auswahl: jährlich wechselnder Name, Pfauenplatz, Marktplatz, Märt-Platz, Piazza, Marroni-Platz, Wurschtwegge Bode, Markthalle-Platz, Platz am Pranger, Zofiger Platz, Baeni-Egge, Chäs-Märt-Marroni-Platz, Pini-Platz, Platz zum Verwiile, Gmües-Platz, Forum, Ron-Dideldum-Platz, Römer Platz, Munzig Platz, Piazza Mercato, Mitti, Begegnungs-Platz, Piazza Grande, Uf de Schanze, Handelsplatz, Gwärbi-Platz, Platz zur Markthalle, Jerry-Platz, A de Böge.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Name fuer de Platz,i Zofige.

Naoemi
schrieb am 08.01.2018 07:32
Heidi Platz.Das wuerd, Mir fescht Freue.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushalthilfe, ,
Heitere Events / Live Productions
Allrounder/in, Mitarbeiter, Zofingen
AbteilungsleiterIn Food/Non-Fo, Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
EW Rothrist AG
Technischen Angestellten GIS m, Rothrist, Mitarbeiter,
VC Services GmbH
Kaufmännischen, Mitarbeiter, Niederönz
Restaurant zur grünen Ecke
Koch/Servicefachangestellte, Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

aboplus
1001 Nacht: Arabische Musik trifft Klassik und Jazz
Blumen von der Blumeart GmbH in Strengelbach
Optimale Sportbekleidung zu Vorzugskonditionen bei Sportivo GmbH Zofingen
Einfach praktisch: Der ZT/LN-Rucksack für mobile Leute
Fondue Chinoise im Restaurant Rathaus in der Zofinger Altstadt
Partner