Dienstag, 25. Juli 2017

Zofingen

15 bis 19°C

WC-Brand: 1000 Franken Belohnung für Hinweise auf Täter


Das Skifest hat für das OK einen etwas bitteren Nachgeschmack. In einem WC-Wagen legte ein Unbekannter Feuer. Die Verantwortlichen wollen den Brandstifter finden und haben eine Belohnung von 1000 Franken ausgesetzt.

BILDER

«Der Brand im WC-Wagen hätte weitaus schlimmer Folgen haben können», sagt David Aegerter. Der OK-Vizepräsident des Skifestes steht sichtlich verärgert auf dem Rothrister Dörflischulhausplatz vor dem roten WC-Wagen. In der Nacht auf Samstag hat ein Besucher um zirka 2.20 Uhr in einer der beiden Herrentoiletten ein Feuer gelegt. Von aussen scheint die Herren-Toilette unversehrt. Dies dank dem raschen Eingreifen der Sicherheitskräfte. Drinnen zeigt sich ein Bild der Zerstörung.

Dem Skifest-OK geht der Vorfall nah und es setzt alles daran den Täter ausfindig zu machen. Für Hinweise, die zur Festnahme des Brandstifters führen, ist eine Belohnung von 1000 Franken ausgesetzt. 

Lesen Sie in der ZT-/LN-Ausgabe vom Dienstag den ausführlichen Artikel.

Kommentare zu diesem Artikel (0)
Kommentar zu diesem Artikel schreiben
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.





Sie befinden sich hier: 

Home / RESSORTS / Sport Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2016 © Zofinger Tagblatt