FDP-Chefin Gössi wehrt sich gegen "Verunglimpfung" von Bundesräten

An der Delegiertenversammlung der FDP Schweiz in Biel hat Parteipräsidentin Petra Gössi am Samstag zum Respekt vor den Institutionen und zu mehr "Ruhe und Stil" in der Politik aufgerufen. Sie wehrte sich gegen "populistische Attacken" gegen Bundesräte.

Unter dem Applaus der rund 320 Delegierten kritisierte Gössi insbesondere "die absolut respektlosen Äusserungen eines sozialistischen Parteipräsidenten gegenüber gewählten Mitgliedern der Landesregierung."

Im Dezember hatte SP-Präsident Christian Levrat dem neuen Aussenminister Ignazio Cassis (FDP) in der "SonntagsZeitung" vorgeworfen, das Treffen mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker schlecht vorbereitet zu haben. Cassis müsse aus seiner "Praktikantenrolle" herauskommen und "endlich Verantwortung übernehmen", sagte Levrat.

Diese "Verunglimpfung unserer Bundesräte" will Gössi nicht akzeptieren. Die Bundesräte suchten täglich nach Wegen, die Schweiz in die Zukunft zu führen. Dass sie sich dabei nicht einfach selbst profilierten, "sondern bewusst, umsichtig und eben nicht lautstark vorgehen", sei ein Zeichen des Respekts vor den Institutionen.

Hingegen griffen Populisten - von links wie auch von rechts - die Institutionen an. Das sei fahrlässig, denn so würden die Pfeiler der Schweiz geschwächt. "Es ist scheinbar einfacher, auf die Person, ihre Vorschläge und auf die Institutionen zu schiessen, statt selber Vorschläge zu machen, sagte Gössi.

Gerade in der Europapolitik brauche es keine "populistischen Selbstinszenierungen" sondern konstruktive Vorschläge. Die Schweiz müsse "einen kühlen Kopf bewahren und geschickt verhandeln". Die FDP wird sich an der Delegiertenversammlung im Juni mit dem Thema beschäftigen.

Parole zu No-Billag

Im Zentrum der Versammlung in Biel steht am Samstag die Parolenfassung zur No-Billag-Initiative. Petra Gössi bekannte sich bei ihrer Eintrittsrede zu einer Ablehnung des Volksbegehren. Die Initiative, die eine Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren verlangt, "ist meines Erachten zu radikal".

Die Delegierten werden die Parole nach einem kontradiktorischen Podium fassen. Zwei Jungfreisinnige aus dem Lager der Initianten treten dabei gegen die Nationalräte Christa Markwalder (BE) und Hugues Hiltpold (GE) an, die für ein Nein plädieren.

Kriminalität

Zwei Männer nach mutmasslichem Lynchmord an Kanadier festgenommen

10:33
Partydrogen

Spezialisten führen in Zürich über 2000 Partydrogen-Tests durch

10:02
Nationalteam

Berra und Niederreiter stossen zum Nationalteam

09:55
Soziale Medien

Facebook sieht "bedeutende Fortschritte" im Kampf gegen Extremismus

09:53
Weinkonsum

Nach mehreren tiefen Weinernten weniger Schweizer Wein verkauft

09:53
Tourismus

Bed and Breakfast Schweiz: 2017 Weniger Angebote und Übernachtungen

09:43
Triathlon

Patrick Langes Weg auf den Ironman-Thron

09:40
Gesundheitsbranche

Mehr Betagte und mehr freie Betten im Pflegeheim

09:30
Energie

Swissgrid: Steigende Endkunden-Kosten ohne EU-Anschluss

09:12
NHL

Washington trifft im Viertelfinal wieder auf Pittsburgh

08:46
Aussenhandel

Niedrigster Handelsbilanz-Überschuss seit viereinhalb Jahren

08:24
Verkehrsunfall

Massen-Crash mit vier Lastwagen auf A2 im Tunnel Eich LU

08:04
NHL

Minnesota Wild trennen sich vom General Manager

07:20
Managerlöhne

Raiffeisen-Verwaltungsrat verdiente 2017 knapp 44 Prozent mehr

07:12
Nicaragua

Tausende gehen erneut gegen Nicaraguas Regierung auf die Strasse

06:49
Champions League

Die Roma gegen Salah, Liverpool und die eigene Geschichte

06:41
Rad

Tour de Romandie beginnt mit nur sechs Schweizern

06:34
Basketball

Capelas Houston fehlt noch ein Sieg

06:25
Kanada

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Toronto - zehn Tote

05:59
Informationstechnologie

Boomendes Werbegeschäft beflügelt Google-Mutter Alphabet

04:53
Informationstechnologie

Facebook löscht Hunderttausende extremistische Einträge

03:52
G7

G7 kritisieren Russland für "Eingriffe in demokratische Systeme"

02:33
USA

Ex-US-Präsident George Bush mit 93 Jahren auf der Intensivstation

01:36
Frankreich - USA

Trump empfängt Macron im Weissen Haus

00:33
Lakers - Kloten

Kloten - Lakers geht in die siebte Runde

22:30
Challenge League

Torlose Aufstiegsgala in Genf

22:09
Super League

Fink ab sofort GC-Trainer

21:26
USA

Mutmasslicher Todesschütze von Nashville gefasst

21:09
USA - Frankreich

Macron zu Staatsbesuch in den USA eingetroffen

20:35
Toronto

In Toronto rast ein Wagen in eine Menschenmenge

20:00
Toronto

Fahrer von Lieferwagen verletzt in Toronto etliche Fussgänger

20:00
Toronto

Fahrer von Lieferwagen in Toronto verletzt etliche Fussgänger

20:00
Toronto

Tote befürchtet in Toronto nach Zwischenfall mit Lieferwagen

20:00
Toronto

Polizei meldet neun Tote nach Vorfall mit Lieferwagen in Toronto

20:00
Schweiz - EU

Technische Fragen bei Rahmenabkommen sollen im Sommer geklärt sein

19:37
Curling

Schweizer Curler nach drei Runden unbesiegt

19:25
Italien

Fico soll Koalition aus Fünf Sterne und Sozialdemokraten sondieren

18:23
Arbeitsmarkt

Verband fordert vom Bundesrat mehr Einsatz für Erwerbslose 50plus

17:36
Vogelbestände

Ungefähr jede achte Vogelart ist weltweit gefährdet

17:15
Schweiz - Spanien

Die Schweiz bietet in der Katalonien-Krise ihre Guten Dienste an

16:44
U18-WM

Schweizer U18-Auswahl gegen Frankreich um den Klassenerhalt

16:05
Menschenrechte

Uno-Tribunal: Karadzic will Aufhebung von Schuldspruch

15:16
Tierisches

Rind büxt aus und trampelt über Golfplatz in Neuenkirch LU

15:14
Armee

Armee-Fachstelle erhält 42 Meldungen wegen Extremismus

15:08
Armenien

Armenischer Ministerpräsident tritt nach Protesten zurück

14:24
Armenien

Armeniens Regierungschef tritt unter Druck von Protesten zurück

14:24
Deutschland

Trotz bevorstehendem Abstieg: Hector verlängert in Köln

14:17
Opernpremiere

Opéra de Lausanne: "La donna del lago" von Gioachino Rossini

14:12
Allgemeines

Turnerin Maroney berichtete schon vor Jahren vom Missbrauch

13:07
Spanien

Messi verdient mehr als Ronaldo

12:48
EU - China

EU verdächtigt Chinesen des Steuerbetrugs im Hafen von Piräus

12:05
Musik/Debatte

Auch Daniel Barenboim und Staatskapelle geben Echos zurück

11:58
Allgemeines

Roger Federer auf Besuch in Sambia

11:55
Kriminalität

Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für U-Boot-Bauer Madsen

11:48
Landwirtschaft

Tauwetter zwischen Bauernpräsident und Schneider-Ammann

11:46
Öffentlicher Verkehr

Preise im öffentlichen Verkehr werden nächstes Jahr nicht erhöht

11:43
Super League

Sämtliche Super-League-Klubs erhalten Lizenz

11:42
Menschenrechte

Karadzic will vor Uno-Tribunal Aufhebung von Schuldspruch

11:10